Die Jugendsession


 

Gestalte Deine Zukunft!

Das «Kerngeschäft» des Jugendparlaments ist die Organisation der halbjährlich stattfindenden Jugendsession, welche meistens im Regierungsgebäude St. Gallen stattfindet.

Das Programm

Der Tag einer Jugendsession startet um 09.00 Uhr mit Kaffe und Gipfeli. Um 09.30 Uhr geht es weiter mit der Eröffnung und Begrüssung der TeilnehmerInnen. Mit einer Rede eines Gastes wird die Jugendsession eingeleitet.

Um 10.00 Uhr beginnen die Workshops, für welche man sich im Voraus anmelden kann. Die Workshops werden von einem Workshopleiter oder Workshopleiterin geführt und von einem Experten oder einer Expertin unterstützt und begleitet. In den Workshops befasst sich jede Gruppe mit einem bestimmten Thema und letztlich wird eine Forderung ausgearbeitet.

Um 12.00 Uhr findet das gemeinsame Mittagessen statt. Danach folgt die Mittagsrede. Am Nachmittag können die Jugendlichen an einer der verschiedenen Diskussionen mit Stände-, National- und Kantonsräten teilnehmen.

Der Höhepunkt des Tages bildet das Plenum um 16.00 Uhr. Dabei kommen die Jugendlichen wieder im Kantonsratssaal zusammen. Es werden alle Forderungen vorgestellt um anschliessend darüber abzustimmen. Ungefähr um 17.00 Uhr ist die Jugendsession zu Ende.
Zum Ausklang des Tages werden schliesslich alle TeilnehmerInnen vom Jugendparlament auf einen Drink in der Stadt eingeladen. Dies bietet nochmals die Möglichkeit gemütlich zusammenzusitzen und neue Kontakte zu knüpfen.

Die Forderungen

Nun fragst du dich sicher, was den mit den Forderungen, welche am Vormittag in den Workshops formuliert werden, passiert? Die Forderungen werden am Plenum von den jeweiligen Gruppen vorgestellt. Die Jugendlichen stimmen dann darüber ab, ob sie die Forderungen annehmen oder ablehnen wollen. Alle Forderungen welche an der Abstimmung angenommen werden, werden vom Vorstand des Jugendparlaments an die beauftragten Stellen weitergeleitet. Ausserdem werden die Forderungen den Regierungen der drei Kantonen zugestellt.

Die TeilnehmerInnen

Alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zum Alter von 26 Jahren, die in den Kantonen St. Gallen und beider Appenzell wohnen oder arbeiten sind herzlich eingeladen, an den Veranstaltungen des Jugendparlaments teilzunehmen und Mitglied zu werden.

Haben wir dein Interesse geweckt?!

Dann melde dich gleich für die nächste Jugendsession an und nimm teil (Anmeldeformular)! Bei Fragen darfst du uns auch gerne per Mail info@jupasg.ch oder Handy +41 79 760 97 34 kontaktieren. Wir freuen uns auf dich, bis bald!